Kundenservice-Center (Mo-Fr von 8-16 Uhr) tel.: +48 74 843 91 24, fax: +48 74 843 91 40 - enitra@enitra.pl

Informationen über Cookie

Informationen über Cookie

Der Service speichert keine Informationen automatisch, außer Informationen, die in Cookies-Dateien enthalten sind.

Cookie-Dateien („Kekse“) sind Informationen, besonders Textdateien, die im Endgerät des Servicebenutzers gespeichert sind und auf den Service-Websites benutzt werden. Cookie enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, die  Lebensdauer in der sie auf dem Endgerät gespeichert werden und eine einzigartige Nummer.

Das Subjekt, das Cookie im Endgerät des Anwenders platziert und Zugreif zu ihnen hat, ist der Service-Bediener: Enitra GmbH, 1- Mai 62 Straße , 58-300 Wałbrzych.

Cookie werden für folgende Zwecke verwendet:
a) sie passen den Inhalt der Website an die Präferenzen des Benutzers an und optimieren die Nutzung der Website; besonders erlauben diese Dateien, das Gerät des Benutzers zu erkennen und die Website auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten anzuzeigen;

b) zur  Erstellung von Statistiken, die zu verstehen helfen, wie die Websites-Benutzer die Websites verwenden, um ihre Struktur und Inhalt zu verbessern;

c) zur Verwaltung der Service-Sitzung des Benutzers (nach dem Einloggen), damit der Benutzer das Login und Passwort nicht bei jeder Subsite erneut eingeben braucht.

Im Rahmen des Services werden zwei Haupttypen von Cookie verwendet: Sitzungs-Cookie (session cookies) und persistente Cookie (persistent cookies). Sitzungs-Cookie sind temporäre Dateien, die auf dem Endbenutzergerät gespeichert werden, bis zum Ausloggen, zum Verlassen der Website oder bis zum Ausschalten des Webbrowsers. Persistente Cookie werden im Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Parametern angegebene Zeit gespeichert oder bis der Benutzer sie löscht.

Folgende Arten von Cookie werden im Service  verwendet oder können verwendet werden:
a) „Unentbehrliche“ Cookie, die es ermöglichen, die im Service zur Verfügung gestellten Dienstleistungen zu nutzen, wie z.B. die Authentifizierung von Cookie-Dateien, die für Dienste verwendet werden und die eine Service-Authentifizierung erfordern;

b) Cookie-Dateien, die  für Sicherheitszwecke dienen und die z.B. beim Erkennen vom Authentifizierungs-Betrug im Rahmen des Services  verwendet werden;

c) „Leistungs“-Cookie-Dateien, die  Informationen über die Nutzung der Service-Website  zu speichern ermöglichen;

d)“Funktionelle“ Cookie-Dateien, die benutzerdefinierte Einstellungen und das Personalisieren der Schnittstelle „merken“, z.B. im Bereich der Sprache oder des Herkunftsregion des Benutzers, der Schriftgröße, des Website-Aussehens, etc.;

e) „Werbung“-Cookie-Dateien, die es den Benutzern ermöglichen, mehr benutzerdefinierte Werbungsinhalte an ihn zu liefern.

In vielen Fällen kann die Webbrowser-Software (Webbrowser) standardmäßig Cookie auf dem Gerät des Endbenutzers speichern. Die Service-Benutzer können Cookie-Datei-Einstellungen jederzeit ändern. Diese Einstellungen können insbesondere auf diese Weise geändert werden, dass die automatische Cookie-Bedienung in den Webbrowser-Einstellungen blockiert wird oder der Benutzer wird jedes Mal informiert, wenn sie auf dem Gerät des Benutzers platziert werden. Genaue Informationen über die Verwendungsmöglichkeiten von Cookie finden Sie in den Softwareeinstellungen (Webbrowser).

Der Service-Betreiber warnt davor, dass  die Einschränkungen für die Cookie-Verwendung einige auf der Website verfügbare Funktionen beeinträchtigen können.

Cookie-Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert wurden, können auch von Reklamegebern und Partnern verwendet werden, die mit dem Service-Betreiber zusammenarbeiten (Google, Facebook, Wibiya).

Weitere Informationen über Cookie finden Sie im Abschnitt „Hilfe“ des Webbrowser-Menüs.

Informationen über Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, Webanalysedienst der Google, Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte “cookies”, das heißt, Textdateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden und die Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Die durch Cookie generierte Informationen über die Nutzung der Website des Benutzers (einschließlich seiner IP-Adresse) werden  der Google-Gesellschaft übertragen, dort geteilt und auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch den Benutzer zu bewerten, um Reports über die Websites-Aktivitäten zusammenzustellen und  um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Informationen im Auftrag von Google von Dritten verarbeitet werden. Google wird die IP-Adresse des Benutzers nicht mit anderen Daten verknüpfen, die im Besitz der Google-Gesellschaft sind. Der Benutzer kann die Cookie deaktivieren, indem er die entsprechenden Einstellungen in seinem Browser auswählt. Man muss aber daran denken, dass  in solchen Fällen nicht alle Funktionen der Website genutzt  werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt der Benutzer, dass er der personenbezogener Datenverarbeitung von Google für die oben genannten Zwecke Zustimmung gibt.

Google Analytics kann auch vom Service verwendet werden, um Werbungen mit Verwendung des Remarketings im Internet anzuzeigen. Die Service-Benutzer können dann speziell für sie  im Google Display-Netzwerk vorbereitete Informations- und Werbekampagnen erhalten.
Zu diesem Zweck können Cookie-Dateien: Google, DoubleClick verwendet werden, um über die Werbung zu informieren, um diese Informationen zu optimieren  und um die Besucherzahl anhand der Besuchsgeschichte auf dem Display anzuzeigen.

Zu jeder Zeit kann der Besucher den Analytics for Ads-Dienst blockieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk im Ads Preferences Manager anpassen.