Kundenservice-Center (Mo-Fr von 8-16 Uhr) tel.: +48 74 843 91 24, fax: +48 74 843 91 40 - enitra@enitra.pl

POLY-V- Riemen (Keilrippenbänder)

Pas napędowy wielorowkowyZu der Poly-V-Riemen-Gruppe  gehören generell Antriebsriemen, obwohl sie auch während des Transports verwendet werden. Die Materialien, die zur Herstellung von Poly-V® -Riemen verwendet werden, sind Kunststoffe, die zur Polybutadien-Kunststoffreihe gehören.

Wir verfügen über Poly-V®-Riemen mit H-, J- L-Profil. Profile M und K bekommen Sie auf Anfrage. Darüber hinaus bieten wir auch Scheiben für die Poly-V®-Riemen an, allerdings sind sie keine Standardprodukte und Ihre Anfragen diesbezüglich benötigen einer Vorberatung  unserer Außendienstmitarbeiter.

Die Poly-V-Riemen werden in Hochgeschwindigkeitsgetrieben bei kleinen Durchmessern eingesetzt. Ihre Struktur lässt den „Absprung“ des Riemens von der Keilscheibe zu vermeiden und sie können sogar auf Walzen ohne Führung verwendet werden.

Durch Anwendung verschiedener Belagschichten, kann der Riemen sowohl als ein Antriebs- als auch ein Transportelement verwendet werden.

Der Bau dieser Riemen ermöglicht ihre Anwendung in weniger präzisen Getrieben. Keilrippenbänder zeichnen sich durch eine hohe Zugfestigkeit, Öl- und Temperaturresistenz aus.

Keilrippenbänder werden als Antriebs- oder Transportelemente in der Schwerindustrie eingesetzt, wie z.B.:

  • Pressen
  • Schleifmaschinen
  • Kleine Wasserkraftwerke – spezielle HPP-Riemen (Hydro Power Plant)

    Laden Sie den Katalog über Riemen für kleine Wasserkraftwerke herunter

    Katalog pasów wielorowkowych dla MEW

    Katalog zawiera opis budowy, charakterystykę techniczną oraz zalety pasa do małych elektrowni wodnych (MEW)...
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Förderbandantriebe
  • Rollenbahnantriebe

Poly-V-Riemen-Struktur

Budowa i przekrój paska wielorowkowego

Vorteile von Keilrippenbändern:

  • Bereich der übertragenen Leistung bis 600 kW
  • Übersetzungsverhältnis 1:60 (Keilriemen 1:20)
  • für den Lauf auf kleinen Scheibendurchmessern
  • Reduzierte Überbeanspruchung
  • Nur ein Riemen zur Leistungsübertragung
  • Ruhig laufende Riemen durch reduzierte Vibration
  • Konstanter Spannwert
  • Kein Flattereffekt
  • Reduzierter Geräuschpegel
  • Optimale Kontaktfläche des Riemens mit der Scheibe
  • Lange Lebensdauer
  • Reduzierte Betriebskosten

Typen von Poly-V®-Riemen und deren Strukturmerkmale:

Profil PHProfil PJProfil PKProfil PLProfil PM
Rippenteilung1.6 mm2.34 mm3.56 mm4.70 mm9.40 mm
Riemendicke2.6 / 2.3 mm3.5 / 3.3 mm4.9 mm7.0 mm12.0 mm
Lineardimension0.0042  kg/m /Rippe0.0080  kg/m /Rippe0.0200  kg/m /Rippe0.0320  kg/m /Rippe0.1100  kg/m /Rippe
Maximale Riemengeschwindigkeit80 m/s60 m/s55 m/s50 m/s40 m/s
Min. Scheibendurchmesser9 mm18 mm50 mm70 mm180 mm
Min. Durchmesser der losen Scheibe15 mm40 mm65 mm120 mm280 mm
Vorspannung25 do 35 N/Rippe
/Spannweite
35 do 50 N/Rippe
/Spannweite
90 do 110 N/Rippe
/Spannweite
140 do 160 N/Rippe
/Spannweite
450 do 550 N/Rippe
/Spannweite