Kundenservice-Center (Mo-Fr von 8-16 Uhr) tel.: +48 74 843 91 24, fax: +48 74 843 91 40 - enitra@enitra.pl

Kettenräder

Die Kettenräder werden aus Stahl und Spezialstahl in Übereinstimmung mit den geltenden Normen gefertigt.

Sie sind für Ketten mit allen Standardteilungen bestimmt. Erhältlich in Standard- und Sonderausführungen (nach Zeichnung des Kunden), als Kettenrad mit Nabe in verschiedenen Ausführungen (Nabenanordnung nach den beigefügten Zeichnungen 2-8), mit Vorbohrung, mit Fertigbohrung oder mit Bohrung für Taperbuchsen (TB).

Układ ułożenia piasty w kole zębatym do łańcuchówRadnabenanordnung bei Kettenrädern

Für spezielle Anwendungen können die Zahnkränze wärmebehandelt  oder induktionsgehärtet werden. Daduch wird die Verschleißfestigkeit stark erhöht und damit auch die Lebensdauer.

Beispiel für eine Kettenradbezeichnung

Kettenräder mit Nabe, Skizze 2 (optional ohne Nabe – Skizze 1 ), Standardausführung mit Vorbohrung

Kettenräder mit Nabe Typ 12B-1 z=18 mit Vorbohrung

    • Kettenräder mit der Teilung 12B-1
    • Anzahl der Zähne z = 18
    • Vorbohrung gemäss Norm, bei Bestellung mit Fertigbohrung sind Schaftdurchmesser und Nutabmessungen anzugeben

Kettenräder mit Nabe (Standardausführung) mit Bohrung für Taperbuchsen

Kettenräder mit Nabe Typ 12B-1 z=18 TB 1610 (Taperbuchsenbeispiel aus der Norm)

    • Kettenrad mit der Teilung 12B-1
    • Anzahl der Zähne z=18
    • Typ der Taperbuchse, die das Rad mit der Welle verbindet; bei Bestellung  Zahnrad+TB im Satz  ist es notwendig, den Durchmesser der Welle /des Schafts anzugeben

Alle Abmessungen von Rädern und Taperbuchsen finden Sie im Katalog von SIT-a:

Koła pasowe zębate

katalog zawiera podstawowe parametry dotyczące kół pod pasy zębate. http://www.sitspa.com/en-US/Timing_belt_drives.html...